TEIGWAREN CASCINA STELLA

Die von Cascina Stella verarbeitete Pasta ist die gastronomische Tradition der Gegend, die sich im Laufe der Zeit erneuert und dünne Eiernudelblätter mit aufregenden Füllungen anbietet, die nach den alten Rezepten der Großeltern hergestellt werden. Frische Pasta von Cascina Stella wird frisch gefroren hergestellt, um ihre organoleptischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften über die Zeit hinweg zu erhalten.

UNSERE SPEZIALITÄTEN

ENTDECKEN

KOCHEN UND KOCHEN

Die tiefgefrorenen Nudeln von Cascina Stella werden tiefgefroren aus dem Gefrierschrank genommen und direkt in das kochende Wasser gegeben: in 4 oder 5 Minuten sind die Nudeln fertig zum Abtropfen.

SPEICHERUNG

Im Gefrierschrank des Kühlschranks: Die Temperatur liegt normalerweise bei etwa -18 °C, und es ist ratsam, die Nudeln innerhalb von höchstens 2 Monaten zu verzehren.Im Gefrierschrank: Die Temperatur liegt im Allgemeinen bei etwa -20 °C, und es ist ratsam, die Nudeln innerhalb von höchstens 12 Monaten zu verzehren.